Nach einem anstrengenden Arbeitstag ist eine kleine After-Work Laufrunde die beste Möglichkeit etwas anzuschalten. Dieses Mal habe ich etwas Besonderes für Sie: Outdoor-Aufwärmtraining im Generationenpark und eine anschließende kleine After-Work Laufrunde durch Bergheim.

Laufrunde durch Bergheim

Die Laufrunde durch Bergheim ist gerade richtig für ein halbstündiges kleines Lauftraining. Mit 5,8 Kilometern und ohne Steigungen schafft man das locker, auch wenn Sie müde sind oder eben nach einem harten Arbeitstag. Die kurze Distanz packen Sie, auch wenn Ihr Terminkalender randvoll ist. Hier gibt es keine Ausreden!

Holen Sie sich Ihre Motivation mit einem Aufwärmtraining im Generationenpark

Wenn Sie schon in Bergheim sind, nutzen Sie doch die Outdoor-Trainingsgeräte im Generationenpark. Hier finden Sie tolle Geräte, die aus einem langweiligen Aufwärmtraining ein besonderes Erlebnis machen. Einfach perfekt und eine ideale Ergänzung für Ihr tägliches Lauftraining. Gönnen Sie sich die Slalomstrecke durch die Autoreifen bevor Sie loslaufen oder drehen Sie einfach eine Aufwärmrunde durch den Generationenpark selbst.

Locker durch Bergheim laufen …

Sollten Sie mit dem Auto „anreisen„, parken Sie direkt vor dem Generationenpark in Bergheim. Laufen Sie über die Brücke und gleich danach rechts, entlang der Fischach in Richtung Salzach. Überqueren Sie die erste (überdachte) Brücke die Sie sehen und joggen Sie beschwingt beim Fußball- bzw. Tennisplatz sowie beim Bergheimer Bad vorbei. Sobald Sie an der Salzach angekommen sind, nehmen Sie die Brücke in Richtung Salzburg-Stadt und laufen weiter bis zur Lokalbahn in Bergheim. Bei der Lokalbahn nehmen Sie die erste Abzweigung nach der Bushaltestelle auf den Schotterweg und laufen sodann durch ein kleines Waldstückchen. Halten Sie sich in Richtung „Kürschnerstraße“ und sprinten Sie beim Asmus Schuh und Sport Geschäft vorbei. Danach laufen Sie nach rechts in einen kleinen Radweg und kommen so auf der anderen Seite der Fischach wieder heraus. Den Rest des Weges kennen Sie ja schon …

Gesamtzeit: 00:35:33

Das feine an dieser Laufstrecke ist, dass Sie Ihr Pensum nach Lust und Laune verlängern können. Heben Sie sich doch die Abzweigung zum Lokalbahnhof in Bergheim für später auf und laufen Sie stattdessen weiter in Richtung Autobahnbrücke (+4 Kilometer in jeder Richtung).

Vitalmagazin wünscht Ihnen viel Spaß und ein tolles Lauftraining in Bergheim!

NewsletterVitalmagazin125x125

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Fein! Wir freuen uns darüber. Kommentieren oder teilen Sie doch diesen Beitrag in Ihren sozialen Netzwerken, und wenn Sie möchten, bestellen Sie sich den kostenlosen vitalen Newsletter. So bleiben Sie immer am Laufenden und versäumen keine „vitalen“ Neuigkeiten mehr.