Wussten Sie dass, man von Wikipedia Einträgen ein eigenes „Wissensbuch“ als E-Book zusammenstellen kann? Gerade eben habe dieses sensationelle Feature auf Wikipedia und gleich ausprobiert. Wie’s geht zeigt dieser Beitrag

Nun kann ich endlich mein eigenes Nachschlagewerk mitnehmen und auf meinem Kindle E-Book Reader zu jeder Zeit lesen. Mit dem Menüpunkt “Buch erstellen” auf der Startseite können Sie einzelne oder mehrer Seiten erstellen und downloaden.

Diese E-Book Formate werden unterstützt:

  • PDF Dokument,
  • OpenDocument,
  • openZIM und
  • EPUB Formate

Leider bietet Wikipedia kein kein Kindle-Format an. Die Kindle-Power-User aber wissen, man kann nahezu alles mit der kostenlosen Software Calibre umwandeln.

So geht’s: In nur 5 Klicks zum eigenen Wikipedia E-Book

ebooks_aus_wikipedia

In jeden Fall haben Sie so eine fantastische Möglichkeit Wikipedia Artikel selbst zusammenzustellen und so Ihr eigenes kleines E-Book Lexikon zu kreieren. Viel Spaß dabei!