Freitag der 13.

Freitag der 13.

Was tun Sie eigentlich am Freitag den 13.? Igeln Sie sich ein und wollen so einem drohenden Desaster entgehen oder gönnen Sie sich einen Kasino Abend in der Hoffnung, aus dem Unglückstag einen Glückstag zu machen?
wallfahrtsbasilika-maria-plain
4.3Note:

Eine Miniwanderung zur Wallfahrtsbasilika Maria Plain

Die Sache ist die: Bei knackigen -10 Grad geben sich heute am Dreikönigstag die "Weisen aus dem Morgenland" die Ehre und ich muss bei dieser Hundekälte die Haustüre öffnen. Während des "Dreikönigssingens" bilden sich Eiskristalle in meiner Nase und mir fällt auf dass Caspar merkwürdig bleich ist. Ich kann mir ein »Wo ist der Mohr?« gerade noch verkneifen, spende meinen "Zehrpfennig" und lass die Könige weiterziehen. Nun, die Haustüre ist bereits offen und ich fühle mich christlich unausgelastet. Ein guter Grund also zur Wallfahrtsbasilika Maria Plain zu pilgern.
weihnachtsbaum

Frohe Weihnachten!

Vitalmagazin.at und meine Wenigkeit, wünscht Ihnen und Ihrer Familie eine pfiffige Vorweihnachtszeit und vor allem ein besinnliches Weihnachtsfest.
Kampenwand, Chiemgau, Blick auf den Chiemsee
6.3Note:

Kampenwand Chiemgau: Einfach wunderbar!

Was Las Vegas für die Spielsüchtigen ist, ist die Kampenwand im Chiemgau für ambitionierte Wanderer, Mountainbiker und Naturliebhaber. Nun, wir haben uns ins Auto gesetzt, uns die Kampenwand angesehen und für Sie vorgespurt. Vielleicht teilen Sie mit uns unsere Vorliebe für den Chiemgau - vielleicht können wir Ihnen auch Appetit für Ihre nächsten Touren auf der Kampenwand machen. Lesen Sie und genießen Sie unser Kampenwand-Spezial.
Google Maps am Smartphone. GPX Track anzeigen

Outdoor Navigation: GPX Tracks auf dem Smartphone verwenden

Kennen Sie das Gefühl, sich hoffnungslos verirrt zu haben? Das nagende Unwohlsein, wenn man ganz alleine ist und nicht die leiseste Ahnung hat, wo man sich gerade befindet? Vitalmagazin hilft: Wir stellen unsere besten Touren kostenlos als GPX Track zur Verfügung und zeigen wie Sie diese speziellen Dateien mit dem Smartphone zur Navigation und für die Tourenplanung nutzen können.
Kürbis

Kürbis: So schmeckt der Herbst

Der Kürbis oder besser die Kürbisse stammen aus Mittel- und Südamerika. Schon die Indianer wussten um die Vorzüge dieses Gemüses Bescheid und verfrachteten den Kürbis kurzerhand auf die Standard-Speisekarte. Zudem diente seine Schale als Trinkgefäß. Die Kerne wurden gepresst und ebenfalls verarbeitet. Kein Abfall, kein Müll, 100%ige Verwertung. Kein Wunder, dass Winnetou den Kürbis mehr schätzte als die Friedenspfeife.
Wanderung zum Duisitzkarsee

Tipps zum optimalen Start in den Herbst

Wenn der Tag kürzer wird und sich die Sonne nur mehr spärlich sehen lässt, schlägt das vielen Leuten auf das Gemüt. Die Tage werden spürbar kürzer und das Auto ist nass beim in die Arbeit fahren. Damit erst gar keine Verzweiflung hochkommt, beginnt auch schon das Arbeiten an der Bikini-Figur für die nächste Badesaison. Abgesehen davon gibt es haufenweise Dinge, die man auch im Herbst unternehmen kann.
nockstein-gipfelkreuz
6Note:

After-Work Bergtour auf den Nockstein

Schnell rauf, Schnell runter - der Salzburger Hausberg belohnt mit einem herrlichen Blick über die Stadt Salzburg. Von Koppl aus begeht man den Nockstein in lockeren 30 Minuten. Ideal also, wenn Sie Salzburger ... Mehr...
weisspriach-wald
5.5

Wandern in Weißpriach (Lungau)

Moosbedeckte Wälder, Pilze, wohin das Auge reicht, ein Tal, ein klarer Bach, ein tosender Wassserfall, pipifeine Bergseen und viele urige Hütten umrandet von grandiosen Bergen. Wenn Sie das mögen, sind Sie im lungauerischen Weißpriach gut aufgehoben. Abgesehen davon können Sie die Stille richtig genießen, denn hier gibt es kein Internet und keinen Handyempfang. Bestens also für einige ruhige und entspannte Momente.