E-Books: Mit 1000 Büchern in den Urlaub
Der Kindle Paperwhite ist eine lohnende Investition für alle Leseratten! Eine klare Empfehlung von Vitalmagazin.at
Preis10
Ausstattung9
Look & Feel9
Handlichkeit10
Lesevergnügen9
9.4Gesamt:
Leserwertung: (2 Votes)
10.0

Für die meisten von uns, ist der Urlaub die Zeit, in der wir endlich die Bücher lesen können, wir schon immer lesen wollten. Der kleine Haken dabei ist: Man muss sich entscheiden, welche Bücher man mitnimmt und man muss sie irgendwie in den Reisekoffer bekommen. Der jedoch ist schon richtig voll und die 20-kg-Grenze hat er auch schon längst gesprengt. Was also tun?

E-Book: 1000 Bücher auf 206 Gramm!

Kindle PaperwhiteFür den Urlaub ist Amazon’s E-Book Reader Kindle bestens geeignet. Mit dem Kindle spart man nicht nur Platz, sondern auch Gewicht. Mit lockernen 206 Gramm wiegt der Kindle in etwa so viel wie eine Baby-Katze, er miaut nicht und lässt sich bequem im Reisekoffer verstauen, ohne dass man vom Tierschutzverein geteert und gefedert wird. Wer Zugriff auf ein WLAN hat, kann sich auch von unterwegs oder am Urlaubsort bestens mit neuem Lesestoff versorgen. Durch den geringen Akkuverbrauch des Kindle’s müssen Sie für einen 2-wöchigen Urlaub nicht einmal ein Ladegerät mitnehmen. Ein idealer Urlaubsbegleiter also.

Strand, Sonne und kostenloser Lesestoff

Wenn die Kreditkarten-Abrechnung nach dem Urlaub auf Ihrem Girokonto einschlägt, freut man sich, wenn man wenigstens beim Lesestoff ein paar Mäuse gespart hat. Holen Sie sich kostenlose E-Books für Ihren Reader.

QuelleBeschreibungFormateAnmeldung
beam-ebooks.deKostenlose e-Books bei www.beam-ebooks.deepub, pdfRegistrierung notwendig
tme.deKostenlose e-Books bei xtme.deKindle (azw3)Ein Amazon Kundenkonto ist notwendig.
freebooksifter.comKostenlose e-Books für den KindleKindle (azw3)Ein Amazon Kundenkonto ist notwendig
gutenberg.orgKostenlose E-BooksKindle, EPUB, TXT, PDF, TXTKeine Anmeldung notwendig
Bookboon.comDownload von kostenlosen eBooks für Studium und BerufMeist PDFDownload nur mit Newsletter Anmeldung!
MyFreeBooks.deMyFreeBooks.de bietet fast täglich neue kostenlose eBooks zum donwload an.Kindle, EPUB, TXT, PDF, TXTVerlinkt auf die versch. Verlage, die gratis e-Books anbieten

E-Book Praxistest am Strand

Hier schmieren die Smartphones, Tablets und Notebooks richtig ab und haben beim Bücherlesen gegen den Kindle nicht den Hauch einer Change. Selbst bei starkem Sonnenlicht gibt es beim Kindle keine Spiegelreflexe. Während die Smartphone, Tablet und Notebook User spätestens nach 2 Stunden mit ihren Geräten an die Steckdose müssen, liest man mit dem Kindle noch locker weiter.

Sand, Wasser und Hitze

Bewährt hat es sich, wenn man die Anschlüsse vom Kindle mit ganz normalem Klebeband zuklebt. So kommt kein Dreck rein! Sollte sich trotz Vorsicht das eine oder andere Sandkorn in die Ritzen des E-Books verirren, so kann man es ganz leicht mit etwas Luft und einem feinen Pinsel wieder entfernen. Dass der Kindle auch kein Wasser und keine übermäßige Hitze mag, versteht sich wie bei jedem technischen Gerät von selbst.

Diebstahl oder Verlust

Auch dafür hat Amazon Vorsorge getroffen. Den Kindle kann man ganz leicht mit Passwortschutz und Kindersicherung versehen. So sind Sie auch im Urlaub auf der sicheren Seite. Vergessen Sie aber Ihr Passwort nicht! Falls der Kindle geklaut oder verloren wird, kann man das Gerät bei Amazon selbst „abmelden“. Das bewirkt, dass der Kindle für jemand anderen nutzlos ist. Sicherheitshalber sollten Sie sich auch noch die Seriennummer Ihres Gerätes notieren.

Fazit:

Freilich, so widerstandsfähig wie ein Buch ist der Kindle nicht. Dennoch, einen Urlaub ohne E-Book Reader kann und will ich mir gar nicht vorstellen. Wer ein genussvoller Leser ist, wird mit dem Kindle von Amazon seine helle Freude haben und ihn hüten wie seinen Augapfel. Sollte trotzdem etwas schief laufen, sind immerhin Ihre Bücher nicht verloren. Sie können Ihre gekauften Bücher zu jeder Zeit wieder auf einen neuen Kindle herunterladen – ein Leben lang. Einzig die Möglichkeit das *.epub Format zu lesen, fehlt dem Kindle. Hier kann man sich nur helfen, indem man die E-Book Dateien entsprechend umwandelt. Das gelingt sehr gut mit der kostenlosen E-Book Bibliothekssoftware Calibre.

Weiterführende Links