Wintersport

Fibling-Gipfel
5.1Note:

Winterwanderung zum Fibling

Manche Dinge im Leben muss man eben zweimal tun. Das erste Fiblingsvorhaben scheiterte an den vergessenen Schneegamaschen und am schlechten Wetter. Trotzdem brachte mich meine Winterwanderung zumindest bis zum Fiblingsee. Auch gut, heute aber lass ich aber den Fiblingsee links liegen und breche auf zur Winterwanderung zum Fiblinggipfel.
4.7Note:

Winterwanderung zum Fiblingsee

Die Winterwanderung zum Fiblingsee ist einfach nur fantastisch. Durch knietiefen Schnee und durch schön verschneite Wälder geht es bis hinauf zum malerischen Fiblingsee. Tipp: gönnen Sie sich unbedingt diese Winterwanderung.
wallfahrtsbasilika-maria-plain
4.3Note:

Eine Miniwanderung zur Wallfahrtsbasilika Maria Plain

Die Sache ist die: Bei knackigen -10 Grad geben sich heute am Dreikönigstag die "Weisen aus dem Morgenland" die Ehre und ich muss bei dieser Hundekälte die Haustüre öffnen. Während des "Dreikönigssingens" bilden sich Eiskristalle in meiner Nase und mir fällt auf dass Caspar merkwürdig bleich ist. Ich kann mir ein »Wo ist der Mohr?« gerade noch verkneifen, spende meinen "Zehrpfennig" und lass die Könige weiterziehen. Nun, die Haustüre ist bereits offen und ich fühle mich christlich unausgelastet. Ein guter Grund also zur Wallfahrtsbasilika Maria Plain zu pilgern.
Kampenwand, Chiemgau, Blick auf den Chiemsee
6.3Note:

Kampenwand Chiemgau: Einfach wunderbar!

Was Las Vegas für die Spielsüchtigen ist, ist die Kampenwand im Chiemgau für ambitionierte Wanderer, Mountainbiker und Naturliebhaber. Nun, wir haben uns ins Auto gesetzt, uns die Kampenwand angesehen und für Sie vorgespurt. Vielleicht teilen Sie mit uns unsere Vorliebe für den Chiemgau - vielleicht können wir Ihnen auch Appetit für Ihre nächsten Touren auf der Kampenwand machen. Lesen Sie und genießen Sie unser Kampenwand-Spezial.
Wandberg-Wanderweg
4.3Note:

Der Wandberg und die Suche nach dem letzten bisserl Schnee

Der Wandberg (1454 m) in den südlichen Chiemgauer Alpen ist eine beliebte einfache Bergwanderung mit moderatem Höhenunterschied. Zum Gipfelkreuz kommt man relativ locker über schmale Pfade und breite Forststraßen. Insgesamt ist die Wanderung auf den Wandberg eine nette und überschaubare Angelegenheit.
Südtirol: Fanes Hütte
10Note

Schneeschuhwandern Südtirol: Fanes Hütte

Es gibt viele sensationelle Orte in den Bergen, an denen Sie Ihre Akkus bis zum Platzen auffüllen können. Wenn Sie aber den totalen Overload wollen, oder noch besser, den ultimativen Touren-Kick, sollten Sie sich die Fanes Hütte in Südtirol gönnen. Wir waren für Sie vor Ort, haben es genossen und machen Ihnen Appetit für eine der genialsten Schneeschuhtouren überhaupt.
Skigebiet Steinplatte Waidring-Tirol
7Note

Das Skigebiet Steinplatte Waidring-Tirol

Wunderbar sonnig, ein stahlblauer, wolkenloser Himmel. Ein perfekter Tag für die Piste. Wer bei solchen Bedienungen nicht in ein Skigebiet fährt, ist selbst schuld. Wir haben für Sie einen wunderbaren Skitag auf der Steinplatte in Waidring-Tirol getestet.
Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern: Die Basics!

Nur Sie und die Einsamkeit. Ein endloser weißer Schneeteppich. Das Knirschen des Schnees, das dumpfe "Plopp" der fallenden Bauernlawinen und das einsame Klappern der Schneeschuhe - Wer's mag und wer gerne ohne großen Overhead unterwegs ist, für den ist Schneeschuhwandern genau das Richtige.
Schneeschuhwandern-Winter

Schneeschuhwandern in Reit im Winkl (Winklmoosalm)

Für meine erste Schneeschuhwanderung verschlägt es mich direkt in die Chiemgauer Alpen - genauer gesagt, nach Reit im Winkl, in das Skigebiet Winklmoosalm. Hier fühle ich mich einigermaßen sicher, keine Eisbären, keine Wölfe und Handy-Empfang. Im Klartext: Ich werde mein kleines Schneeschuh-Abenteuer überleben.
Goglalm
4

Grenzenlos Wandern: Goglalm und Spitzsteinhaus

Diese kleine Wanderung (Gehzeit: 2 Stunden) führt Sie von Sachrang (D) direkt auf die Goglalm (1143 m) und zum Spitzsteinhaus (1252 m). Belohnt werden Sie mit einem grandiosen Blick auf das Kaisergebirge, den Zillertaler Alpen und den Hohen Tauern.