Mountainbike-Tour: Rund um den Schafberg

Okay, so hatten wir das nicht geplant. Der Ansatz stimmte zwar aber irgendwo haben wir und verzettelt. Wir wollten eine schöne gemütliche Mountainbike-Runde um den Schafberg fahren. Herausgekommen ist aber ein Trip durch einen Klettersteig.

Wir lernen: Wo immer das Wort „STEIG“ vorkommt und ein schwarzer Punkt daneben ist, ist es KEINE Mountainbike-Strecke.

Mountainbike: Rund um den Schafberg

Nicht unbedingt zum Nachfahren geeignet! Glauben Sie uns, es gibt eine Bessere Mountainbike Tour um den Schafberg. Wir starten voller Optimismus am Ufer des Wolfgangsees, direkt bei der Bushaltestelle an der Franzosenschanze und bewegen uns in Richtung Stobl. Wir umfahren den Bürgelstein und das Desaster nimmt nach 15 Kilometern unweit vom Wasserkraftwerk seinen Lauf. Der Wirersteig (schwarz gekennzeichnet) ist schmal und ausgesetzt, aber immerhin mit einem Drahtseil gesichert. Dazu kommen noch rund 400 Metall-Stufen über, die wir unsere Mountainbikes schleppen. So hatten wir uns das nicht vorgestellt. Immerhin kommen wir so auch zum Schwarzensee.

Gesamtzeit: 06:15:45

Fazit: Rund um den Schafberg über den Wirersteig

Eigentlich pervers wenn man eine Mountainbike-Tour macht, letztendlich sein Bike aber trägt. Sie werden uns nicht glauben, aber es hat uns Spaß gemacht. Sollten Sie „Stufen“ mögen, empfehlen wir Ihnen die Mountainbike-Tour vom Bluntautal auf das Stahlhaus. Hier können Sie auch Ihr Mountainbike schleppen. Viel Spaß dabei!

NewsletterVitalmagazin125x125

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Fein! Wir freuen uns darüber. Kommentieren oder teilen Sie doch diesen Beitrag in Ihren sozialen Netzwerken, und wenn Sie möchten, bestellen Sie sich den kostenlosen vitalen Newsletter. So bleiben Sie immer am Laufenden und versäumen keine „vitalen“ Neuigkeiten mehr.