Salzburger Freiluftmuseum

Ausflug zum Salzburger Freilichtmuseum

Das Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain bietet Ihnen auf 50 ha an die 100 Salzburger Originalbauten aus Landwirtschaft, Handwerk, Gewerbe und viel interessantes Hintergrundwissen aus sechs Jahrhunderten. Auf 7 Kilometer langen Wegen oder mit der historischen Museumsbahn erforschen Sie alte Bauernhäuser und gewinnen so einen Eindruck vom damaligen Leben Ihrer Ahnen.
4.7Note:

Winterwanderung zum Fiblingsee

Die Winterwanderung zum Fiblingsee ist einfach nur fantastisch. Durch knietiefen Schnee und durch schön verschneite Wälder geht es bis hinauf zum malerischen Fiblingsee. Tipp: gönnen Sie sich unbedingt diese Winterwanderung.
wallfahrtsbasilika-maria-plain
4.3Note:

Eine Miniwanderung zur Wallfahrtsbasilika Maria Plain

Die Sache ist die: Bei knackigen -10 Grad geben sich heute am Dreikönigstag die "Weisen aus dem Morgenland" die Ehre und ich muss bei dieser Hundekälte die Haustüre öffnen. Während des "Dreikönigssingens" bilden sich Eiskristalle in meiner Nase und mir fällt auf dass Caspar merkwürdig bleich ist. Ich kann mir ein »Wo ist der Mohr?« gerade noch verkneifen, spende meinen "Zehrpfennig" und lass die Könige weiterziehen. Nun, die Haustüre ist bereits offen und ich fühle mich christlich unausgelastet. Ein guter Grund also zur Wallfahrtsbasilika Maria Plain zu pilgern.
nockstein-gipfelkreuz
6Note:

After-Work Bergtour auf den Nockstein

Schnell rauf, Schnell runter - der Salzburger Hausberg belohnt mit einem herrlichen Blick über die Stadt Salzburg. Von Koppl aus begeht man den Nockstein in lockeren 30 Minuten. Ideal also, wenn Sie Salzburger ... Mehr...
weisspriach-wald
5.5

Wandern in Weißpriach (Lungau)

Moosbedeckte Wälder, Pilze, wohin das Auge reicht, ein Tal, ein klarer Bach, ein tosender Wassserfall, pipifeine Bergseen und viele urige Hütten umrandet von grandiosen Bergen. Wenn Sie das mögen, sind Sie im lungauerischen Weißpriach gut aufgehoben. Abgesehen davon können Sie die Stille richtig genießen, denn hier gibt es kein Internet und keinen Handyempfang. Bestens also für einige ruhige und entspannte Momente.
Wandberg-Wanderweg
4.3Note:

Der Wandberg und die Suche nach dem letzten bisserl Schnee

Der Wandberg (1454 m) in den südlichen Chiemgauer Alpen ist eine beliebte einfache Bergwanderung mit moderatem Höhenunterschied. Zum Gipfelkreuz kommt man relativ locker über schmale Pfade und breite Forststraßen. Insgesamt ist die Wanderung auf den Wandberg eine nette und überschaubare Angelegenheit.
Goglalm
4

Grenzenlos Wandern: Goglalm und Spitzsteinhaus

Diese kleine Wanderung (Gehzeit: 2 Stunden) führt Sie von Sachrang (D) direkt auf die Goglalm (1143 m) und zum Spitzsteinhaus (1252 m). Belohnt werden Sie mit einem grandiosen Blick auf das Kaisergebirge, den Zillertaler Alpen und den Hohen Tauern.
Donauschifffahrt-Passau

Donau-Schifffahrt: Passau nach Kasten

Wir wissen, was Sie jetzt denken: "Für eine Donau-Schifffahrt mit Kaffee und Kuchen bin ich zu jung, für das Partyschiff aber zu alt". Dachten wir auch, taten es aber trotzdem und haben es nicht bereut.
Schafberg: Schafbergbahn
5.1Note:

Wanderung vom Wolfgangsee auf den Schafberg

Der Schafberg (1782 m) ist ein markanter Berg im Salzkammergut nahe der Grenzregion von Salzburg und Oberösterreich. Den Gipfel können Sie entweder mit der Schafbergbahn oder per pedes (3h Gehzeit) erreichen. Zur Belohnung gibt es einen wunderbaren Panoramablick auf die umliegende Seenlandschaft des Salzkammergutes.
Mountainbike-Tour Schwarzensee, Mondsee, Attersee
6.4Note:

Mountainbike-Tour: Schwarzensee, Geschwandtnerbauer, Eisenau

Die Mountainbike-Tour Richtung Schwarzensee nach Eisenau startet und endet bei Unterach am Attersee. Rund 35 Kilometer und 3 Stunden lang sitzen Sie dabei im Sattel. Der höchste Punkt (Nähe Eisenauer-Alm) liegt auf 1061m Seehöhe. Freuen Sie sich auf eine wundervolle und leicht zu bewältigende Mountainbike-Tour.