Ausflüge

Salzburger Freiluftmuseum

Ausflug zum Salzburger Freilichtmuseum

Das Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain bietet Ihnen auf 50 ha an die 100 Salzburger Originalbauten aus Landwirtschaft, Handwerk, Gewerbe und viel interessantes Hintergrundwissen aus sechs Jahrhunderten. Auf 7 Kilometer langen Wegen oder mit der historischen Museumsbahn erforschen Sie alte Bauernhäuser und gewinnen so einen Eindruck vom damaligen Leben Ihrer Ahnen.
Fibling-Gipfel
5.1Note:

Winterwanderung zum Fibling

Manche Dinge im Leben muss man eben zweimal tun. Das erste Fiblingsvorhaben scheiterte an den vergessenen Schneegamaschen und am schlechten Wetter. Trotzdem brachte mich meine Winterwanderung zumindest bis zum Fiblingsee. Auch gut, heute aber lass ich aber den Fiblingsee links liegen und breche auf zur Winterwanderung zum Fiblinggipfel.
4.7Note:

Winterwanderung zum Fiblingsee

Die Winterwanderung zum Fiblingsee ist einfach nur fantastisch. Durch knietiefen Schnee und durch schön verschneite Wälder geht es bis hinauf zum malerischen Fiblingsee. Tipp: gönnen Sie sich unbedingt diese Winterwanderung.
6.3Note:

Herzsteinwanderung Triefen in Hinterthal (Pinzgau)

Meine Freundinnen und ich haben die Herzsteinwanderung jetzt zweimal gemacht, am 1.11.16 und am 11.11.16, entscheidet selbst, ob es für euch mit Schnee oder ohne schöner ist. Aber das wichtigste zuerst, auf vom Sofa, raus aus der Komfortzone und ab in die wunderbare Natur in den Pinzgau. Oder gehört ihr zu den Weicheiern, die bei den ersten Schneeflocken in die Winterstarre fallen? Da kenne ich auch einige ganz schlimme Exemplare! Sonst verpasst ihr wirklich was!
wallfahrtsbasilika-maria-plain
4.3Note:

Eine Miniwanderung zur Wallfahrtsbasilika Maria Plain

Die Sache ist die: Bei knackigen -10 Grad geben sich heute am Dreikönigstag die "Weisen aus dem Morgenland" die Ehre und ich muss bei dieser Hundekälte die Haustüre öffnen. Während des "Dreikönigssingens" bilden sich Eiskristalle in meiner Nase und mir fällt auf dass Caspar merkwürdig bleich ist. Ich kann mir ein »Wo ist der Mohr?« gerade noch verkneifen, spende meinen "Zehrpfennig" und lass die Könige weiterziehen. Nun, die Haustüre ist bereits offen und ich fühle mich christlich unausgelastet. Ein guter Grund also zur Wallfahrtsbasilika Maria Plain zu pilgern.
Kampenwand, Chiemgau, Blick auf den Chiemsee
6.3Note:

Kampenwand Chiemgau: Einfach wunderbar!

Was Las Vegas für die Spielsüchtigen ist, ist die Kampenwand im Chiemgau für ambitionierte Wanderer, Mountainbiker und Naturliebhaber. Nun, wir haben uns ins Auto gesetzt, uns die Kampenwand angesehen und für Sie vorgespurt. Vielleicht teilen Sie mit uns unsere Vorliebe für den Chiemgau - vielleicht können wir Ihnen auch Appetit für Ihre nächsten Touren auf der Kampenwand machen. Lesen Sie und genießen Sie unser Kampenwand-Spezial.
Südtirol: Fanes Hütte
10Note

Schneeschuhwandern Südtirol: Fanes Hütte

Es gibt viele sensationelle Orte in den Bergen, an denen Sie Ihre Akkus bis zum Platzen auffüllen können. Wenn Sie aber den totalen Overload wollen, oder noch besser, den ultimativen Touren-Kick, sollten Sie sich die Fanes Hütte in Südtirol gönnen. Wir waren für Sie vor Ort, haben es genossen und machen Ihnen Appetit für eine der genialsten Schneeschuhtouren überhaupt.
Skigebiet Steinplatte Waidring-Tirol
7Note

Das Skigebiet Steinplatte Waidring-Tirol

Wunderbar sonnig, ein stahlblauer, wolkenloser Himmel. Ein perfekter Tag für die Piste. Wer bei solchen Bedienungen nicht in ein Skigebiet fährt, ist selbst schuld. Wir haben für Sie einen wunderbaren Skitag auf der Steinplatte in Waidring-Tirol getestet.
Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern: Die Basics!

Nur Sie und die Einsamkeit. Ein endloser weißer Schneeteppich. Das Knirschen des Schnees, das dumpfe "Plopp" der fallenden Bauernlawinen und das einsame Klappern der Schneeschuhe - Wer's mag und wer gerne ohne großen Overhead unterwegs ist, für den ist Schneeschuhwandern genau das Richtige.